Wegweiser

5 Schritte zu deinem IAESTE Praktikum! 

Auch eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt!

IAESTE_5Schritte

1) Profil erstellen

Nachdem du dich auf unserer Homepage als User registriert hast, kannst du unverbindlich dein Profil erstellen. Dort sollen deine Daten eingegeben und folgende Dokumente hochgeladen werden (als PDF):

  • Kopie des Reisepasses (oder Personalausweises)
  • Lebenslauf in englischer Sprache
  • Sammelzeugnis in englischer Sprache
  • Bescheide für angerechnete ECTS 
  • Sofern dein Studium kein regulärer Bachelor-, Master- oder Diplomstudiengang ist: Unterlagen, aus denen die Gesamtstundenzahl deines Studienplans hervorgehen
  • Inskriptionsbestätigung oder Diplomzeugnis
  • Englisch-Sprachnachweis - IAESTE bietet gratis eigene Englischtests an.
  • Nachweise für zusätzliche Qualifikationen

Beim Ausfüllen des Profils ist es notwendig, ein Lokalkomitee auszuwählen, dass dich betreuen wird. Falls an deiner Universität kein IAESTE Lokalkomitee existiert oder du eine Fachhochschule besuchst, ist in der Regel das deinem Studienort am nächstgelegene Lokalkomitee zuständig.

2) Profilerstellung abschließen

Nach vollständigem Upload aller erforderlichen Dokumente, klicke bis zum Zeitpunkt der Bestätigungs-Deadline auf „Send“. Dann kontrollieren wir deine Unterlagen und schalten anschließend dein Profil für die Bewerbung für unsere Praktika-Angebote frei. 

Wenn du dir bei einigen Angaben unsicher bist, gibt es verschiedene Möglichkeiten sich in den Lokalkomitees beraten zu lassen (siehe unten).

3) Bewerbung

Sind deine Daten von uns bestätigt worden, kannst du dich bis zur jeweiligen Bewerbungsfrist für Praktika bewerben. Da es für unsere Praktika meistens mehrere InteressentInnen gibt, führen wir ein Ranking nach Punkten durch. Wenn du wissen möchtest, wie deine Punkte zustande kommen, kannst du dies in unseren Ranking-Regeln nachlesen. 

Bitte beachte, dass es zu unterschiedlichen Zeiten im Jahr unterschiedlich viele Praktikaangebote aus dem Ausland gibt. Erfahrungsgemäß ist das Angebot Anfang Februar am größten. 

4) Vergabe

Hast du mehr Punkte als deine MitbewerberInnen und stimmen deine Qualifikationen mit den Erfordernissen des Praktikums überein, wirst du von uns, nach telefonischer Rücksprache, für dieses Praktikum nominiert. Um deine Bewerbung ins jeweilige Land übermitteln zu können, ist es notwendig, dass du uns innerhalb der folgenden drei Tage eine unterschriebene Praktikumsvereinbarung per Mail, ein Bewerbungsschreiben und eine Bestätigung der Einzahlung von Kaution und Bearbeitungsgebühr auf unser Bankkonto, zukommen lässt (EUR 200 Kaution + EUR 50 Gebühr = EUR 250).

5) Nominierung

Wenn wir deine Unterlagen vollständig erhalten und geprüft haben, schicken wir deine Bewerbung ins jeweilige Gastland. Nun prüft der Arbeitgeber deine Bewerbung. Wenn dich der Arbeitgeber akzeptiert, bekommst du nach Abschluss deines Praktikums und nach Verfassen eines Erfahrungsberichts deine Kaution zurück. Sollte dich der Arbeitgeber nicht akzeptieren, bekommst du Kaution und Bearbeitungsgebühr selbstverständlich von uns rückerstattet. In diesem Fall kannst du dich in der nächsten Bewerbungsphase schon wieder für ein anderes Praktikum bewerben.

Bewerbungsvorrausetzungen

Bewerben können sich alle ordentlichen Studierenden eines Bachelor-, Master-, Diplom- oder Fachhochschulstudienganges an einer österreichischen Universität oder Fachhochschule mit technischem oder naturwissenschaftlichem Studienschwerpunkt. Ebenfalls bewerben dürfen sich AbsolventInnen, die sich im Zeitraum von 1,5 Jahren nach Abschluss eines solchen Studiums befinden.

Austauschstudierende (z.B. über ERASMUS) sind vom IAESTE-Praktikumsprogamm ausgenommen. Die Bewerbung erfolgt in diesem Fall über IAESTE im jeweiligen Heimatland.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu deinem IAESTE Auslandspraktikum erhältst du in deinem nächstgelegenen Lokalkomitee. Hierzu gibt es, vor allem zu Beginn des Semesters, Infoabende und Infostände, bei denen du nicht nur alles rund um dein Praktikum erfahren kannst, sondern auch die IAESTE MitarbeiterInnen einmal näher kennen lernen kannst. Darüber hinaus finden regelmäßig Mitgliedersitzungen und Sprechstunden statt. Wann und wo die Infoabende stattfinden findest du unter Events.

Beratung

Wir helfen dir in jeder Phase des Prozesses gerne weiter! Kontaktiere einfach das Lokalkomittee an deiner Uni/FH bzw. das nächstgelegene:

Lokalkomittee Bürozeiten Telefon E-Mail
LC Boku Mi 10:00 - 12:00 +43 1 47 65 42042 internship@boku.iaeste.at
LC Graz Di 12:00 - 14:00 +43 664 41 95 402 internship@graz.iaeste.at
LC Innsbruck Mo 10:00 - 11:00 +43 681 10 30 84 31 internship@innsbruck.iaeste.at
LC Leoben Do 10:00 - 12:00 +43 660 54 37 789 internship@leoben.iaeste.at
LC Linz, Salzburg Mi 14:00 – 18:00 +43 664 76 59 314 internship@linz.iaeste.at
LC Vienna Mo-Mi 10:00 – 12:00 +43 699 14 23 78 36 internship@vienna.iaeste.at