J-1 Praktikanten Visum Programm

Ein Auslandspraktikum in den USA – Wie geht es los!?

Die Erfahrung in den U.S.A. zu leben und ein Praktikum zu absolvieren ist eine einmalige Chance! Österreichische Studierende and Absolvent die ihr Studium erst kürzlich beendet haben, haben die Möglichkeit überall in den U.S.A. ein Praktikum mittels des des J-1 Praktikanten Visums mit Unterstützung von IAESTE Austria zu absolvieren.

Voraussetzung für ein J-1 Visum:

  • Du musst ordentlicher Studierender einer österreichischen postsekundären Hochschuleinrichtung (zB.: Universität, IST,… | HIER findest du eine vollständige Liste qualifizierter Einrichtungen) sein, oder eine entsprechende Ausbildung vor höchsten 12 Monaten abgeschlossen haben
  • Du must selbstständig ein Praktikum bei einem qualifizierten Arbeitgeber in den U.S.A. finden

Eine detaillierte Beschreibung des Bewerbungsablauf findest du nachfolgend.

Für weitere Informationen kontaktiere uns: office@iaeste.at

Schritt 1: FInde ein passendes Praktikum

Anforderungen

  • Das Praktikum basiert auf einer Vollzeit Anstellung und bietet praktische Erfahrung in einem Fachgebiet, welches mit deinem Studium verknüpft ist.
  • Permanente Betreuung vor Ort und Möglichkeiten die amerikanische Kultur kennen zu lernen werden angeboten
  • Die Praktikumsdauer beträgt 3 Wochen bis 12 Monate

Mit guter Vorbereitung und etwas Ausdauer ist es möglich ein passendes Praktikum zu finden! Bringe deinen Lebenslauf auf den neuesten Stand, bereite Motivationsschreiben vor und nutze deine Kontakte. Beginne deine Suche mit Informationsquellen, die für dich einfach verfügbar sind:

  • Kontaktiere das Karrierezentrum deiner Hochschule
  • Suche online nach interessanten Firmen und überprüfe deren Stellenausschreibungen
  • Nutze soziale Medien und LinkedIn um potentielle Möglichkeiten ausfindig zu machen – erstelle eine Zusammenfassung deiner Qualifikationen und Wünsche in Bezug auf das Praktikum
  • Suche in den Stellenausschreibungen U.S. amerikanischer online Jobbörsen – insbesondere im Bereich Praktika

Ein paar wertvolle Tipps:

  1. DIe meisten Firmen stellen Praktikanten etwa 4 Monate bis ein Jahr vor Praktikumsbeginn an
  2. Manche Arbeitgeber geben an nicht als Sponor für Visa zur Verfügung zu stehen und nur amerikanische Bewerber zu akzeptieren. Lass dich davon nicht entmutigen! Kontaktiere den Arbeitgeber und informiere ihn, dass du keinen Sponsor brauchst, da du einen Drittanbieter als J-1 Sponsor hast.

Schritt 2: Sponsoring

Sobald du ein Praktikum gefunden hast, musst du die rechtlichen Bedingungen erfüllen (darunter der Besitz eines gültigen Visums wie das J-1 Visum).

Da die meisten U.S. amerikanischen Arbeitgeber keine J-1 sponsern, benötigst du einen anderen J-1 Sponsor. Dies sind meist Drittanbieter, welche vom Außenministerium autorisiert sind das J-1 Austausch Programm zu verwalten. Dein Arbeitgeber kann einen eigenen Sponsor einsezten, oder du kannst selbst einen Sponsor wählen.

IAESTE Austria unterstützt dich während dieses Ablaufs. Unser Kooperationspartner in den U.S.A. kann als Sponsor fungieren.

Du musst eine Bewerbung verfassen, anhand derer festegestellt wird ob du und dein Praktikum die Voraussetzunge gemäß der geltenden Bundesvorschriften in den U.S.A. erfüllen. Wenn möglich sollte dieser Prozess 2-3 Monate vor Praktikumsbeginn gestartet werden.

Bereite folgende Dokumente vor:

  • Inskriptionsbestätigung deiner Hochschule oder Abschlusszeugnis deiner akademischen Ausbildung
  • Nachweis deiner Englisch Sprachkenntnisse
  • Passkopie

Eventuell werden noch weitere Dokumente benötigt, wie zum Beispiel dein Lebenslauf, Nachweis ausreichender finanzieller Mittel, Kopien vorheriger Visa,….

Unser Kooperationspartern wird auch mit deinem zukünftigen Arbeitgeber in Kontakt treten um Informationen über dessen Unternehmenstätigkeit und das angebotene Praktikum in Erfahrung zu bringen. Basierend auf diesen Informationen und den Dokumenten deiner Bewerbung wird überprüft ob dein Praktikum für das J-1 Visum Programm geeignet ist.

Wenn dein Praktikum für das J-1 Programm geeignet ist, erhälst du zwei Dokumente:

  • DS-7002 Training/Internship Placement Plan
  • DS-2019 Certificate of Eligibly 
  • Schritt 3: Erhalt deines Visums 

    Die Ausstellung deines Visums erfolgt durch einen U.S. Konsularbeamten. Nach Erhalt der Dokumente DS-7002 und DS-2019, sowie dem Beleg der Zahlung der I-901 SEVIS Gebühr, vereinbarst du einen Termin online (Formular DS-160) bei deiner lokalen U.S. Botschaft oder Konsulat.

    Wenn du alle notwendingen Dokumente deines Sponsor und deinen Reisepass mitbringst, sind Visa Termine für gewöhnlich sehr kurz und unkompliziert. Allerdings kann die Wartezeit für einen Termin je nach Ort und Datum von 2 Tagen bis zu 6 Wochen dauern – plane daher ausreichend Zeit dafür ein!

    Scroll to Top